Schloss Wildegg ist das einzige sprechende Schloss der Schweiz: Begegnen Sie im Museum früheren Schlossbewohnern und hören Sie Jagd-Geschichten. Tauchen Sie zudem ein in die Sammlung von Museum Aargau.

Die Wohn- und Arbeitsräume des Schlosses sind wie um 1800 eingerichtet. Diese zeugen von der gehobenen Lebenskultur und dem erlesenen Geschmack der Familie von Effinger. Begegnen Sie auf dem Rundgang den früheren Bewohnerinnen und Bewohnern in sprechenden Porträts. Diese vermitteln einen unterhaltsamen und informativen Einblick in die Geschichte des Schlosses vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert.

Kinder können sich in der alten Schlossscheune als Ritter und Burgfräulein verkleiden, im Kinderschloss den Tisch decken, oder im Pferdestall ihr Holzpferd satteln.

Nicht verpassen: Besuchen Sie auch unsere Gärten!