Kloster Königsfelden für Schulen

Schulunterricht im Kloster

Wie war das Klosterleben im Mittelalter? Schulklassen entdecken das Kloster Königsfelden auf einer Führung oder einem selbständigen Rundgang.

Das Kloster Königsfelden ist auch ein ausserschulischer Lernort. Schwerpunkt der Geschichtsvermittlung ist das Kloster-Leben im Mittelalter.

Schulklassen sind auch ohne Buchung eines Angebots herzlich willkommen. Ihre Anmeldung hilft uns jedoch, den Besuch vorzubereiten. Aargauer Schulen erhalten 50% Ermässigung auf Anreise, Eintritt und Vermittlungsangebot (Impulskredit "Kultur macht Schule").

Anfragen und Kontakt

+41 (0)848 871 200
klosterkoenigsfelden@ag.ch

Telefonische Erreichbarkeit:
Dienstag bis Freitag
9 – 12 Uhr
13:30 – 16:30 Uhr

Führung (mit Buchung)

Leben im mittelalterlichen Kloster

1. bis 9. Klasse – Nonnen und Mönche im Kloster Königsfelden

Selbständige Tour (mit Anmeldung)

Kloster- Kit

4. bis 7. Klasse – Mit dem Kloster-Kit die Königsfelder Kirche erforschen

Foxtrail (mit Buchung)

Foxtrail Wasserschloss (kurz)

Folgt der Fährte des flinken Fuchses

Foxtrail Wasserschloss (lang)

Folgt der Fährte des flinken Fuchses

Ausstellungen

Klosterkirche und Glasfenster

Klosterkirche digital und analog entdecken

Rund um die Klosterkirche

Rundgang durch das Klosterareal

Gut zu wissen

Authentische
Geschichtsvermittlung

Klosterleben im
Mittelalter

Gute Erreichbarkeit
mit Bahn und Bus

Freier Eintritt für Schulen von
Brugg und Windisch