Corona-Virus: Alle Infos zum Besuch.

Schloss Hallwyl für Schulen

Erlebnisse für Schulklassen

Schloss Hallwyl bietet Führungen und Workshops für Schulen und Kindergärten. Schwerpunkt sind das Mittelalter und die Frühe Neuzeit.

Entdeckungsreisen mit der Magd, Korn dreschen oder Verteidigungskämpfe wie 1415: Schloss Hallwyl ist ein spannender ausserschulischer Lernort. In Führungen und Workshops erleben Schülerinnen und Schüler Geschichte hautnah.

Schulklassen sind auch ohne Buchung eines Angebots willkommen. Ihre Anmeldung hilft uns jedoch, den Besuch vorzubereiten und Wartezeiten zu minimieren. Aargauer Schulen erhalten 50% Ermässigung auf Anreise, Eintritt und Vermittlungsangebot (Impulskredit "Kultur macht Schule").

Anfragen und Kontakt

+41 (0)848 871 200
schlosshallwyl@ag.ch

Telefonische Erreichbarkeit:
Dienstag bis Freitag
9 – 12 Uhr

FÜHRUNGEN (MIT BUCHUNG)

Auf in die Mühle! 60 Min.

1. bis 9. Klasse – Der Müller zeigt die Mühle

Stibitz, der kleine Dieb

Kindergarten bis 1. Klasse – Mit der Turmdohle und der Magd durchs Schloss

Von Zuhause abgehauen 60 Min.

7. bis 12. Klasse – Ein Frauenschicksal und historische Kostüme um 1800

Zu Besuch im Schloss Hallwyl 60 Min.

2. bis 6. Klasse – Schlossrundgang mit der Magd

WORKSHOPS (MIT BUCHUNG)

Adlerflu g in Gold

4. bis 6. Klasse – Mittelalterliche Adelskultur mit Federkielen und Siegeln

Eine feste Burg?

4. bis 6. Klasse – Burgenbau im Mittelalter mit Wettkampf

HiStory - Everyday Life in the Middle Ages

5. bis 6. Klasse – Mittelalter auf Englisch!

Unser täglich Brot - Ernährung im Mittelalter

3. bis 9. Klasse – Brot backen und dabei Getreidebau und Mühle kennenlernen

GUT ZU WISSEN

Authentische
Geschichtsvermittlung

Mittelalter und
Frühe Neuzeit

Gute Erreichbarkeit
mit Bahn und Bus

Wanderwege vom
und zum Schloss

Hallwilersee und Aabach
vor den Schlosstoren

Feuerstellen
zum Bräteln

Schliessfächer im
Schloss

Freier Eintritt für Schulen von
Seengen, Boniswil und Hallwil

Öffnungszeiten & Eintrittspreise
Anreise
Kontakt & Über uns