Veranstaltungen

Grosses Eröffnungsfest

Der Legionärspfad Vindonissa startet mit dem grossen Eröffnungsfest in die Saison 2023. Familien tauchen auf dem "Legionärs-Parcours"in den abenteuerlichen Alltag neuer Legionäre ein: Gross und Klein bauen an der Mannschaftsunterkunft, prägen Münzen und backen fein duftende Brötchen. Beim Marsch- und Kampftraining ist Disziplin und Ausdauer gefragt, beim Würfel- und Quizspiel eine grosse Portion Glück!

Ein Shuttlebus verbindet das Festgelände in Windisch mit dem Vindonissa Museum in Brugg. Hier warten archäologische Abenteuer, Spiel-Touren und weitere Attraktionen auf Entdeckerinnen und Entdecker.

Detailinformationen

Programm im Legionärspfad in Windisch (10–17 Uhr)

Aktivangebote

  • Mannschaftsunterkunft bauen
  • Brot backen
  • Marsch- und Kampftraining
  • Münzen prägen
  • Aquädukt-Bögen bauen
  • Würfelspiele 
  • Quiz
  • Mythen hören
  • Teemischung zubereiten

Kurzführungen zu römischen Schauplätzen (Stationen)

  • Römisches Bad
  • Offiziersküche

Programm im Vindonissa Museum in Brugg (10–17 Uhr)

Aktivangebote im römischen Garten

  • Scherben-Puzzle
  • Archäologische Ausgrabung inkl. Vermessung
  • Mosaike ausmalen
  • 2000-jährige Objekte berühren
  • Spiel-Touren:
    • Rätseltour – Mit Schatzkarte durch das Museum
    • Schätze aus Vindonissa – Werde Archäologe!
    • Spurensuche – Auf der Fährte von Lupina und Anissa

Führungen durch die Dauerausstellung

  • 12, 13, 14, 15 und 16 Uhr:  Kurzführung "Alltag des Legionärs" 

 

  • Preis: Römerlager-Kombiticket (die detaillierten Eintrittspreise finden Sie im Online-Shop).
  • Tickets sind im Online-Shop Museum Aargau sowie an der Tageskasse erhältlich. Wir empfehlen, das Ticket vor dem Anlass online zu kaufen 
  • Im Eintrittspreis enthalten sind alle Angebote im Legionärspfad in Windisch und dem Vindonissa Museum in Brugg.
  • Reguläre Vergünstigungen (u.a. Museumspass, MemberPlus-Raiffeisenkarte) sind gültig.
  • Informationen zur Anfahrt mit öV und Auto finden Sie unter Anreise.
  • Zwischen dem Festgelände im Legionärspfad und dem Vindonissa Museum verkehrt ein kostenloser Shuttlebus.