Der Aufstieg Roms vom Dorf am Tiberfluss zur Beherrscherin der Welt ist beispiellos in der Geschichte. Zur Zeit als in Vindonissa 5000-6000 Legionäre stationiert waren, stand das römische Reich auf dem Gipfel seiner Macht. Niemals war ein Reich grösser und mächtiger und bei seinen Feinden gefürchteter.

 

Was machte die römische Armee unbesiegbar, welche Mission trieb die Römer als Eroberer an und wie schufen sie eine 300 jährige Friedenszeit? Die spannende Audiotour in einem der Machtzentren der Römer, dem Legionslager Vindonissa, erzählt an den originalen Schauplätzen von der Kampfkraft der Legionäre und dem pulsierenden Alltagsleben in einer Legionsstadt. Sie besuchen die Soldatenunterkünfte der erfolgreichsten Armee der Weltgeschichte, spazieren durch das rekonstruierte Haupttor des Lagers und steigen hinab in die versunkene Taverne an der Lagerhauptstrasse. Wo früher Legionäre und Offiziere Dienst für den Kaiser leisteten, erfahren Sie das Geheimnis der militärischen Erfolgsgeschichte Roms.