Museum Aargau

Freiwilligenprogramm

Das Freiwilligenprogramm von Museum Aargau bietet spannende Angebote für freiwilliges Engagement im Museum. Bogenschützinnen, Tänzer, Gastgeber bei Veranstaltungen, Schauspielerinnen, Heraldiker, Gärt

 
Museum Aargau

Räume mieten für Hochzeit und Anlässe

LOKALITÄTEN Ritter- und Drachenschloss Schloss Lenzburg Römer-Erlebnispark Legionärspfad Vindonissa Kultur- und Naturerlebnis Schloss Hallwyl Erinnerungsort der Habsburger Kloster Königsfelden Stammsc

 
Klosterhalbinsel Wettingen

Europäischer Museumspreis EMYA 2024

Seit 2022 ist die Klosterhalbinsel Wettingen der zehnte Standort von Museum Aargau. Ein Teil der neuen Ausstellungen trägt die Handschrift von Schülerinnen und Schülern: Museum Aargau hat mehrere Ange

 
Museum Aargau

Freiwilligenprogramm: Gastgeber bei Veranstaltungen

Als Gastgeberin oder Gastgeber demonstrieren unsere Museumsfreiwilligen historisches Handwerk, bieten Kostproben vom Speiseplan der Gräfin oder des Centurios an und laden die Besucherinnen und Besuche

 
Kulturhalbinsel Wettingen

Vindonissa

MUSEUMSSTANDORTE IN VINDONISSA Legionärspfad Vindonissa Der Römer-Erlebnispark bietet Spiel-/Themen-Touren, Events, römische Übernachtungen, Führungen und vieles mehr. Vindonissa Museum Das Vindonissa

 
Schloss Lenzburg

Wettbewerb Mittelaltertage 2024 auf Schloss Lenzburg

Museum Aargau verlost 1 Familienticket (2 Erwachsene mit max. 5 Kindern) für die Mittelaltertage auf Schloss Lenzburg. Das Ticket ist gültig für Sonntag, 28. April 2024. Jetzt an der Verlosung teilneh

 
Schloss Lenzburg

Einhorn – Eine fabelhafte Geschichte

Die Sonderausstellung wird in die Saison 2024 verlängert. Preis: im Museumseintritt inbegriffen Anmeldung: nicht erforderlich 0 Sonderausstellung: Einhorn-Darstellungen aus 700 Jahren Einhörner füllen

 
Vindonissa Museum

Römischer Garten von Vindonissa

Preis: im Museumseintritt inbegriffen 0 Gut zu wissen Der römische Garten ist jeweils von April bis Oktober während der Öffnungszeiten des Museums zugänglich. Erleben Sie den römischen Garten mit der

 
Schloss Habsburg

Schloss Habsburg virtuell

Die VR-Brillen erhalten Sie zwischen April und Oktober im Gästezentrum Preis: Eintritt frei Anmeldung: nicht erforderlich Fliegen Sie über die Habsburg von anno 1200! Setzen Sie eine Virtual Reality-B

 
Vindonissa Museum

Spurensuche - Auf der Fährte von Lupina und Anissa

Spiel-Tour für Kinder Geeignet für Ab 5 Jahre Preis Im Museumseintritt inbegriffen Dauer 45 Minuten Anmeldung Nicht erforderlich 0 Ab 5 Jahre – Folgt den Fussspuren von Lupina und Anissa Die Wölfin Lu

Gradian
Zinne mit Blick zum Fenster Schloss Hallwyl

Förderverein

Gesellschaft zum Falken und Fisch

Die Gesellschaft zum Falken und Fisch unterstützt als Förderverein das Schloss Hallwyl. Jetzt Mitglied werden!

Rund 200 Privatpersonen und Firmen engagieren sich in der Gesellschaft zum Falken und Fisch für das Schloss Hallwyl. Der Förderverein hat unter anderem die Restaurierung des imposanten Stammbaums der Familie von Hallwyl ermöglicht.

Die Göttis und Gotten des Seetaler Wasserschlosses engagieren sich dort, wo öffentliche Gelder fehlen. Zudem will die Gesellschaft das Schloss Hallwyl noch stärker in der Bevölkerung verankern. Dafür organisiert der Förderverein jedes Jahr mehrere Veranstaltungen im Schloss.

Neumitglieder willkommen

Den Vereinsmitgliedern ist der gesellige Austausch wichtig. Neumitglieder sind deshalb willkommen. Blaues Blut braucht es dafür nicht – im Gegensatz zum 15. Jahrhundert: Damals wurde die Gesellschaft zum Falken und Fisch als Turniergesellschaft gegründet. Nur wer eine lange Ahnenreihe vorweisen konnte, war als Mitglied genehm. Die Familie von Hallwyl war Mitglied und pflegte den ritterlichen Zweikampf und richtete Turniere aus.

Privilegien geniessen die Mitglieder der Gesellschaft zum Falken und Fisch jedoch heute noch: Sie haben gratis Eintritt in Hof und Museum, dürfen an exklusiven Führungen teilnehmen – und erfahren aus erster Hand Neues vom Seetaler Wasserschloss.

Jetzt Mitglied werden

Werden Sie Mitglied in einem aussergewöhnlichen Verein mit uralter Tradition:

  • Mitglied: CHF 40.- / CHF 60.- (Paar)
  • Gönner/in: CHF 150 / CHF 200 (Paar)
  • Kollektivmitglieder (Gemeinde): CHF 150.-
  • Firmen/Stiftungen: CHF 500.-

DAS PROFITIEREN SIE ALS MITGLIED:

  • Gratiseintritt in Hof und Museum
  • Teilnahme an exklusiven Führungen
  • Vergünstigungen auf Museumspässen
  • Informationen zum Schloss aus erster Hand
  • Spezielle Events für Gönner (Unkostenbeitrag)
  • Gratiseintritt zu Kulturevents (Gönner)

Mitglied werden

Wir freuen uns über noch mehr Verstärkung!

Kontaktformular

Vorstand und Gönner/innen

  • Graf Michael von Hallwyl, Ehrenpräsident
  • Max-Albrecht Fischer, Seengen, Präsident
  • Fritz Thut, Seengen, Vizepräsident
  • Martina Bruder, Seengen, Kassierin
  • Dr. Rudolf Velhagen, Zürich
  • Rainer Liebe, Seengen
  • Mirjam Strub, Boniswil
  • Rudolf Ursprung, Unterentfelden
  • Thüring von Erlach, Bern

Sekretariat: Marlise Leimgruber, Seon

  • Gemeinde Boniswil
  • Gemeinde Dottikon
  • Gemeinde Meisterschwanden
  • Gemeinde Seengen
  • Aarg. Kantonalbank, Herr Calvo, Seengen
  • Brockenstube Chrosihus, Beinwil am See
  • Hallwil-Stiftung, Menziken
  • Hallwilersee Immobilienverwaltung Kunz-Läubli, Boniswil
  • Kasper Holding AG, Oberentfelden
  • Strub + Partner GmbH, Lenzburg
  • Aisha Ahmed & Christian Hörler, Seengen
  • Silvia Amrein, Seengen
  • Nikolaus Angst & Manuela Nüesch, Bassersdorf
  • Prof. Peter F. & Veronika Amacher, Beinwil am See
  • Hans-Jörg & Verena Bertschi, Seengen
  • Heinz R. & Lilly Diehl, Meisterschwanden
  • Christine Egerszegi, Mellingen
  • Luzia Finazzi-Zindel, Seengen
  • Rudolf & Christine Härdi, Oberhofen AG
  • Ralph Isler, Baden
  • Esther Käser-Frey, Morgarten
  • Richard & Silvia Kartas, Hallwil
  • Birgitt Kremers, St. Urban
  • Ronald & Yvonne Siegrist, Seengen
  • René Albert & B. Stucki-Hitz, Oberflachs
  • Rolf René Veil, Bettwil
  • Wichmann Stefan & Claudia, Reinach
  • ... sowie über 200 Mitglieder

Siehe auch

Geschichte
Ausstellungen & Rundgänge
Wasserradfonds