Corona-Virus: Alle Infos zum Besuch.

Schloss Habsburg für Schulen

Schulunterricht bei den Habsburgern

Erlebt das Mittelalter und die Habsburger hautnah: Schloss Habsburg bietet für Schulklassen spezielle Führungen und Workshops an.

Schloss Habsburg ist auch ein ausserschulischer Lernort. Schwerpunkt der Geschichtsvermittlung ist das Mittelalter. Schulklassen sind auch ohne Buchung eines Angebots willkommen. Der Eintritt ist kostenlos. Ihre Anmeldung hilft uns jedoch, den Besuch vorzubereiten.

Unser Tipp: Verbinden Sie Schloss Habsburg mit einer Wanderung! Vom Bahnhof Schinznach erreichen Sie die Burg in ca. 45 Minuten. Der Aufstieg von Brugg dauert ca. 50 Minuten. Diese Wanderungen sind auch Teil des Workshops “Türme, Latrinen und ein Habicht”.

Aargauer Schulen erhalten 50% Ermässigung auf Anreise und Vermittlungsangebot (Impulskredit "Kultur macht Schule").

Anfragen und Kontakt

+41 (0)848 871 200
schlosshabsburg@ag.ch

Telefonische Erreichbarkeit:
Dienstag bis Freitag
9 – 12 Uhr
13:30 – 16:30 Uhr

Führungen (mit Buchung)

Alltag auf der Burg 60 Min.

1. bis 6. Klasse – Burgenbau und Adelskultur im Mittelalter

Alltag auf der Burg 90 Min.

1. bis 6. Klasse – Burgenbau und Adelskultur im Mittelalter

Workshops (mit Buchung)

Türme, Latrinen und ein Habicht 150 Min.

4. bis 6. Klasse – Wanderung zur Burg mit Führung durch Wohnturm und Ruine

Türme, Latrinen und ein Habicht 180 Min.

4. bis 6. Klasse – Wanderung zur Burg mit Führung durch Wohnturm und Ruine

Ausstellungen

Dauerausstellung

Tauchen Sie ein in die Bau- und Siedlungsgeschichte.

Schloss Habsburg virtuell

Fliegen Sie über die Habsburg von anno 1200!

Habsburger Königsweg

Geschichte als Hörspiel

GUT ZU WISSEN

Authentische
Geschichtsvermittlung

Schwerpunkt
Mittelalter

Freier Eintritt
ins Museum

Wanderwege vom
und zum Schloss

Feuerstellen zum
Bräteln

Anreise mit öffentlichem
Verkehr möglich