Legionärspfad Vindonissa

Römisch Schmieden

Dieses Angebot ist ab 15. Juli 2024 buchbar. 0 Erleben Sie in 2er-Gruppen authentisch das römische Schmiedehandwerk Jeweils am Samstag wird in der rekonstruierten römischen Schmiede im Legionärspfad V

 
Klosterhalbinsel Wettingen

Foxtrail "Stella"

Buchen Sie Ihr Foxtrail-Erlebnis direkt online über www.foxtrail.ch. 0 Knifflige Schnitzeljagd auf der Klosterhalbinsel Wettingen Erwachsene und Kinder erleben auf dem Foxtrail "Stella" die Klosterhal

 
Museum Aargau

Die digitale Wunderkammer von Museum Aargau

Welche persönlichen Kuriositäten verstecken sich bei Ihnen zuhause? Teilen Sie mit uns Bilder von skurrilen, wunderlichen, lustigen Gegenständen. Sie können tolle Preise gewinnen! Machen Sie mit: "Die

 
Klosterhalbinsel Wettingen

Rätseltour: Die verborgene Botschaft

Preis: im Museumseintritt inbegriffen Anmeldung: nicht erforderlich Gut zu wissen Selbständige Rätseltour für Familien mit Kindern ab 8 Jahren Dauer: ca. 120 Minuten. Letzte Startmöglichkeit um 15.00

 
Klosterhalbinsel Wettingen

Familienaktion – Kniffliger Rundgang durchs Kloster

Preis Im Museumseintritt inbegriffen Anmeldung Nicht erforderlich Start Spielplan im Gästezentrum erhältlich 0 Kinderleben anno dazumal Museum Aargau bietet 2024 an fünf Museumsstandorten je eine knif

 
Schloss Habsburg

Familienaktion – Kniffliger Rundgang durchs Schloss

Preis Im Museumseintritt inbegriffen Anmeldung Nicht erforderlich Start Spielplan im Gästezentrum erhältlich 0 Kinderleben anno dazumal Museum Aargau bietet 2024 an fünf Museumsstandorten je eine knif

 
Schloss Wildegg

Familienaktion – Kniffliger Rundgang durchs Schloss

Preis Im Museumseintritt inbegriffen Anmeldung Nicht erforderlich Start Spielplan am Empfang erhältlich 0 Kinderleben anno dazumal Museum Aargau bietet 2024 an fünf Museumsstandorten je eine knifflige

 
Schloss Hallwyl

Familienaktion – Kniffliger Rundgang durchs Schloss

Preis Im Museumseintritt inbegriffen Anmeldung Nicht erforderlich Start Spielplan am Empfang erhältlich 0 Kinderleben anno dazumal Museum Aargau bietet 2024 an fünf Museumsstandorten je eine knifflige

 
Schloss Lenzburg

Familienaktion – Kniffliger Rundgang durchs Schloss

Preis Im Museumseintritt inbegriffen Anmeldung Nicht erforderlich Start Spielplan im Shop erhältlich 0 Kinderleben anno dazumal Museum Aargau bietet 2024 an fünf Museumsstandorten je eine knifflige Sc

 
Vindonissa Museum

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Öffnungszeiten Reguläre Öffnungszeiten Montag geschlossen Dienstag – Freitag 13 – 17 Uhr (Für Schulen und Gruppen auf Anfrage zusätzlich 10 – 12 Uhr) Samstag geschlossen Sonntag und Feiertage* 13 – 17

Gradian

Sammlung Museum Aargau

55'000 Objekte zur Aargauer Geschichte

55'000 Objekte zur Aargauer Geschichte

Die Sammlung des Museum Aargau umfasst rund 55'000 Objekte von 1000 v. Chr. bis in die Gegenwart. Diese werden im Sammlungszentrum Egliswil aufbewahrt, erforscht und bei monatlichen Führungen vermittelt.

Die Sammlung von Museum Aargau ist seit 1830 aus verschiedenen Beständen zusammengewachsen: Sie besteht aus Nachlässen der Aargauer Schlösser und Klöster, aus zahlreichen Schenkungen, aus Übernahmen von Objekten aus Firmenarchiven sowie aus gezielten Ankäufen.

Die Sammlung wird laufend erweitert und erfüllt den Zweck, die Aargauer Geschichte zu dokumentieren und anhand von Objekten erlebbar und greifbar zu machen.

Sammeln, Bewahren, Forschen

Das Sammeln, Bewahren und Forschen von Objekten gehören zu den Kernaufgaben eines Museums. Ein Sammlungskonzept gibt jeweils vor, nach welchen Kriterien gesammelt wird. Wird ein Objekt in die Sammlung aufgenommen, wird es von Fachpersonen inventarisiert, dokumentiert und für die Lagerung konserviert. Bei Bedarf wird das Objekt restauriert. Die Objekte bilden somit die Grundlage für die Forschung und für Ausstellungen, die durch Originalobjekte die Vergangenheit erlebbar machen.

Was in den Dauer- und Sonderausstellungen von Museum Aargau (u.a. den Schlössern) und anderen Kulturinstitutionen zu sehen ist, ist ein Bruchteil dessen, was im Sammlungszentrum Egliswil aufbewahrt wird. Zahlreiche Objekte warten somit darauf, in den kommenden Jahren in einer Ausstellung zum Zuge zu kommen und sich mit Stolz dem Publikum zu präsentieren.

ONLINE-RECHERCHE