Museum Aargau

Die digitale Wunderkammer von Museum Aargau

Welche persönlichen Kuriositäten verstecken sich bei Ihnen zuhause? Teilen Sie mit uns Bilder von skurrilen, wunderlichen, lustigen Gegenständen. Sie können tolle Preise gewinnen! Machen Sie mit: "Die

 
Klosterhalbinsel Wettingen

Rätseltour: Die verborgene Botschaft

Preis: im Museumseintritt inbegriffen Anmeldung: nicht erforderlich Gut zu wissen Selbständige Rätseltour für Familien mit Kindern ab 8 Jahren Dauer: ca. 120 Minuten. Letzte Startmöglichkeit um 15.00

 
Klosterhalbinsel Wettingen

Familienaktion – Kniffliger Rundgang durchs Kloster

Preis Im Museumseintritt inbegriffen Anmeldung Nicht erforderlich Start Spielplan im Gästezentrum erhältlich 0 Kinderleben anno dazumal Museum Aargau bietet 2024 an fünf Museumsstandorten je eine knif

 
Schloss Habsburg

Familienaktion – Kniffliger Rundgang durchs Schloss

Preis Im Museumseintritt inbegriffen Anmeldung Nicht erforderlich Start Spielplan im Gästezentrum erhältlich 0 Kinderleben anno dazumal Museum Aargau bietet 2024 an fünf Museumsstandorten je eine knif

 
Schloss Wildegg

Familienaktion – Kniffliger Rundgang durchs Schloss

Preis Im Museumseintritt inbegriffen Anmeldung Nicht erforderlich Start Spielplan am Empfang erhältlich 0 Kinderleben anno dazumal Museum Aargau bietet 2024 an fünf Museumsstandorten je eine knifflige

 
Schloss Hallwyl

Familienaktion – Kniffliger Rundgang durchs Schloss

Preis Im Museumseintritt inbegriffen Anmeldung Nicht erforderlich Start Spielplan am Empfang erhältlich 0 Kinderleben anno dazumal Museum Aargau bietet 2024 an fünf Museumsstandorten je eine knifflige

 
Schloss Lenzburg

Familienaktion – Kniffliger Rundgang durchs Schloss

Preis Im Museumseintritt inbegriffen Anmeldung Nicht erforderlich Start Spielplan im Shop erhältlich 0 Kinderleben anno dazumal Museum Aargau bietet 2024 an fünf Museumsstandorten je eine knifflige Sc

 
Schloss Lenzburg

Kindermuseum

Preis Im Museumseintritt inbegriffen (exkl. bestimmte Bastelmaterialien) Hinweis e Der Bastelbereich schliesst um 16:30 Uhr. Kinder müssen von einer erwachsenen Person begleitet werden Geheime Ecken e

 
Kloster Königsfelden

Restaurierung

Fragen und Antworten zur Restaurierung Warum wird die Klosterkirche restauriert? Die letzte gesamtheitliche Renovation der Klosterkirche fand in den 1980er-Jahren statt. Einzelne Bauteile des national

 
Legionärspfad Vindonissa

Anfahrt mit Zug, Bus und Auto

So finden Sie den Legionärspfad Vindonissa Adresse Legionärspfad Vindonissa – Museum Aargau Königsfelderstrasse 265 5210 Windisch Tel. 0848 871 200 Kontakt Situationsplan Situationsplan Vindonissa (11

Gradian

Veranstaltungen

Experten-Workshop: Parfum herstellen mit Till
Fiegenbaum

Kreieren Sie mit Till Fiegenbaum ein eigenes Parfum. Der Zürcher Parfumeur entwickelt Duftkonzepte und gibt auf Schloss Wildegg Einblick in seine Kunst. Im Experten-Workshop riechen, mischen und erschaffen Sie einen einzigartigen Duft, den Sie anschliessend im Flacon mit nach Hause nehmen. 

Auf dem Tandem-Rundgang "Immer der Nase nach" erzählen Till Fiegenbaum und Geschichtsvermittlerin Brigitte Poffa zudem im Schloss Geschichten aus dem Leben der Familie von Effinger und der Welt der Düfte. Workshop und Führung enden mit einem kleinen Umtrunk.

Detailinformationen

  • Preis: CHF 85.–
  • Im Preis inbegriffen: Museumseintritt, eigenes Parfum herstellen inkl. Material, Führung und kleiner Umtrunk
  • Tickets sind im Online-Shop Museum Aargau erhältlich. Die Platzzahl ist beschränkt (Anmeldeschluss: Mittwoch, 4. September 2024).
  • Reguläre Vergünstigungen (z.B. Museumspass, MemberPlus-Raiffeisenkarte) sind nicht gültig.
  • Eigenes Parfum herstellen unter fachkundiger Begleitung von Till Fiegenbaum
  • Tandem-Führung durchs Schloss mit Parfumeur Till Fiegenbaum und Geschichtsvermittlerin Brigitte Poffa
  • Kleiner Umtrunk

Till Fiegenbaum hat bei Bibi Bigler eine vierjährige Ausbildung zum Parfumeur abgeschlossen. Seit 2018 entwickelt und produziert er mit Fiegenbaum Scentconcepts Parfums und Duftkonzepte für Geschäfts- und Privatkunden. Für seine Kreationen kommen Till Fiegenbaum neben profunder Kenntniss der Nischenparfümerie auch über 18 Jahre Erfahrung als Theaterregisseur vor seiner Ausbildung zum Parfumeur zugute. Die Dramaturgie der Zeit ist für ihn ein Schlüsselmerkmal beider Disziplinen, der Bühnenkunst und der olfaktorischen Kunst.

Newsletter

Jetzt den Newsletter von Museum Aargau abonnieren!

Anmeldung