Schloss Hallwyl lädt zu den traditionellen Mosttagen mit Herbstmarkt ein. Regionale Produzentinnen und Produzenten bieten ihre Hochstamm- und Wildobstprodukte sowie weitere Köstlichkeiten zum degustieren und kaufen an. Für Kinder ist die beliebte Handpresse in Aktion. Dazu gibt es Live-Musik, altes Handwerk, Schlossführungen, Märchen und weitere Highlights in historischem Ambiente.

Die Mosttage werden durchgeführt von der Stiftung Kultur-Landschaft Aare-Seetal (KLAS) und Museum Aargau.

Gut zu wissen

  • Der Eintritt in den Schlosshof mit Markt ist frei
  • Das Museum besuchen Sie an den Mosttagen zum halben Preis.
  • Wir empfehlen die Anreise mit dem öffentlichen Verkehr.

Stände und Angebote

  • Mostpresse und frischer Most
  • Die beliebte Handpresse für Kinder
  • Marktstände mit regionalen Produkten
  • Handwerk aus dem Seetal
  • Informationen über Tätigkeiten und Anliegen der Stiftung KLAS und des Landschaftsschutzverbandes Hallwilersee
  • Märchen für Klein und Gross, erzählt von Edith Gloor (11 und 13 Uhr)
  • Duftendes Badesalz herstellen (12 bis 16 Uhr)
  • Führungen durchs Schloss (13.30 und 15 Uhr; mit reduziertem Museumseintritt)
  • Musikalische Unterhaltung mit der Gruppe Strello
  • Glücksrad
  • Kulinarische Köstlichkeiten