Noch einmal den Schlosshof geniessen mit Musik, gespielt vom Kammerensemble des Jugend-Sinfonieorchester Aargau (JSAG).

Es ist die Schlussveranstaltung der Wilhelmina 2022, aber auch Auftakt und Zukunft. Hier verstanden als ein Konzert von und mit jungen Musikerinnen und Musikern des JSAG. Ihnen gehört die Zukunft, sie sind unsere Zukunft. Musik hören im Schlosshof, in einem intimen Rahmen. Zu lauschen sind Kompositionen von Edward Grieg, Johann Sebastian Bach und Dag Wirén.

Grieg’s romantischer Blick auf die Klassik in der "Holberg Suite" bringt uns dem Hauptthema der Wilhelmina 2022 wieder näher: Natur. Alle Formate waren und sind szenische und musikalische Fantasien zur Natur, zur Sehnsucht nach Romantik. Vielleicht auch eine mögliche Antwort zum Lebensgefühl der aktuellen Zeit. Mit Gedichten und Texten werden die Musikstücke verbunden und so zu einem spätsommerlichen und frühabendlichen Erlebnis verschmolzen.

Preis und Tickets

  • Tickets: Museum Aargau Online-Ticketshop oder Empfang Schloss Hallwyl. Es wird empfohlen, die Vorverkaufs-Möglichkeit zu nutzen.
  • Ticketpreis: CHF 39.– (Einheitspreis)
  • Diese Veranstaltung findet im Freien statt (bei sehr ungünstiger Wetterlage im Mehrweckraum der Scheune von Schloss Hallwyl).
  • Die Rückgabe von gebuchten Tickets ist ausgeschlossen.

Gut zu wissen

  • Türöffnung 17.00 Uhr
  • Start Vorstellungen: 18.00 Uhr (Dauer 1 Stunde)
  • Entdecken Sie das Schloss Hallwyl: Um 17.15 und 17.30 Uhr findet für die "Wilhelmina - Fest der Künste"-Besucherinnen und -Besucher kostenlos eine 15-minütige Kurzführung von Museum Aargau statt.

Wilhelmina – Fest der Künste

"Wilhelmina – Fest der Künste" findet in Zusammenarbeit mit Museum Aargau vom 17. August bis 4. September 2022 im Schloss Hallwyl sowie an weiteren Spielorten am Hallwilersee statt. Ganzes Programm unter www.wilhelmina-hallwil.ch.