Schloss Wildegg ist ein Paradies für Familien: Kinder spielen und malen in der Schlossscheune – und satteln im Pferdestall die Pferde!

Kinderstube: Bücher, Spiele und Billard

In der Kinderstube von Schloss Wildegg wird es nie langweilig! Kinder verkleiden sich hier als Ritter, decken im Kinderschloss den Tisch, schmökern auf dem edlen Sofa in Büchern oder probieren alte Spiele aus. Mädchen und Buben dürfen hier auch eine Partie Billard spielen – genau so, wie einst die Bewohnerinnen und Bewohner von Schloss Wildegg.

Pferdestall: Sattelt die Pferde!

Im alten Pferdestall unterhält sich Albert von Effinger mit seinem Lieblingspferd, und sein Jagdhund gibt den Kommentar dazu! Zudem wollen Holz-Pferde gefüttert und gepflegt werden. Mädchen und Buben erfahren in dieser Ausstellung im Stall, was ein Pferd gerne frisst, wie sie früher genutzt wurden – und treffen sogar ein sprechendes Pferd. Nehmt selber auf dem Damensattel Platz, besteigt die Kutsche oder rauscht als Jockey über die Ziellinie!