Hinweis Corona-Virus: Im Kindermuseum ist das Angebot leicht eingeschränkt, der Ausstellungsteil "PLIRRK!" ist geschlossen. Gegenstände, die nicht regelmässig desinfiziert werden können, sind zudem nicht verfügbar.


Kindermuseum: Paradies für Ritter und Prinzessin

Ganz oben im Dachstock von Schloss Lenzburg ist das Kindermuseum untergebracht. Dort locken manch geheime Ecken und Winkel, verborgene Treppen und Erker. Kinder dürfen sich verkleiden, als Ritter oder Prinzessin durch die Gänge sausen und nach Herzenslust basteln und malen.

Kinderausstellung PLIRRK! Auf zur Expedition

In der Kinderausstellung PLIRRK! tauchen Mädchen und Buben in die Welt der Entdecker ein. Vom letzten Bewohner der Lenzburg, dem Polarforscher Lincoln Ellsworth, erfahren sie, welche Strapazen er 1925 auf seiner Nordpolexpedition auf sich nehmen musste. Sie lernen, was auf hoher See gegen Vitaminmangel hilft und wie es sich auf dem offenen Meer navigiert.

Die Ausstellung ist von Kindern für Kinder gemacht, wurde von dem Verein “Freunde der Lenzburg” finanziell unterstützt und garantiert Spass und Spannung.