Schloss Wildegg

Duftzeitreise (90 Min.)

Workshop für Gruppen 90 Schlossgeschichte durch die Nase, parfümiert mit selbst kreiertem Duft Auf einer Duftreise durchs Schloss Wildegg bewegen Sie sich durch 500 Jahre Schlossgeschichte. Passende D

 
Klosterhalbinsel Wettingen

Die Klostergärten im Wandel der Zeit (90 Min.)

Führung für Gruppen 90 Entdeckungsreise durch Klosterpark und historische Gärten Ein eigenständiges Leben anstrebend, legten die Zisterziensermönche und Laienbrüder auf der Klosterhalbinsel Wettingen

 
Klosterhalbinsel Wettingen

Im Kloster Wettingen durch Raum und Zeit (90 Min.)

Führung für Gruppen 90 Von der Klostergründung bis zur Gegenwart 1227 wurde auf der Limmathalbinsel das Kloster Maris Stella gegründet. Über 600 Jahre lebten, arbeiteten und lehrten hier Mönche des Zi

 
Klosterhalbinsel Wettingen

Im Kloster Wettingen durch Raum und Zeit (60 Min.)

Führung für Gruppen 60 Von der Klostergründung bis zur Gegenwart 1227 wurde auf der Limmathalbinsel das Kloster Maris Stella gegründet. Über 600 Jahre lebten, arbeiteten und lehrten hier Mönche des Zi

 
Klosterhalbinsel Wettingen

Ab ins Kloster! (150 Min.)

Workshop für Schulen Geeignet für 3. bis 9. Klasse 150 3. bis 9. Klasse – Crashkurs für Novizen und Novizinnen Mit Gänsekiel und Tinte alte Handschriften abschreiben, bei Krankheiten das richtige Krau

 
Klosterhalbinsel Wettingen

Rätseltour: Die verborgene Botschaft (120 Min.)

Rätseltour für Schulen Geeignet für 5. bis 8. Klasse Preis Museumseintritt 120 5. bis 8. Klasse – Rätseltour durch das Klostergelände Was geschah am 29. Mai 1762 im Kloster Wettingen? Auf der selbstän

 
Klosterhalbinsel Wettingen

Hinter Klostermauern (90 Min.)

Führung für Schulen Geeignet für 2. bis 9. Klasse 90 2. bis 9. Klasse – Geschichten über den Alltag im Kloster Womit verbrachten die Mönche in Wettingen ihre Tage? Ein Ordensbruder oder eine Klosterma

 
Klosterhalbinsel Wettingen

Hinter Klostermauern (60 Min.)

Führung für Schulen Geeignet für 2. bis 9. Klasse 60 2. bis 9. Klasse – Geschichten über den Alltag im Kloster Womit verbrachten die Mönche in Wettingen ihre Tage? Ein Ordensbruder oder eine Klosterma

 
Schloss Wildegg

Vom Garten in den Parfumflacon (150 Min.)

Workshop für Schulen Geeignet für 5. bis 12. Klasse 150 5. bis 12. Klasse – Einen eigenen Duft kreieren Bei diesem Workshop lernt die Klasse Schloss Wildegg und seinen fantastischen Garten kennen. Dab

 
Schloss Hallwyl

Himmlische Düfte und Pestgestank (150 Min.)

Workshop für Schulen Geeignet für 5. bis 12. Klasse 150 5. bis 12. Klasse – Eine Duftreise vom Mittelalter bis in die Neuzeit Auf dem Rundgang durchs Schloss trifft die Klasse auf eine Frau und einen

Gradian
Luftaufnahme Schloss Lenzburg

Barrierefrei

Gäste mit Beeinträchtigung

Gäste mit Beeinträchtigung

Schloss Lenzburg ist wegen der historischen Bausubstanz nur teilweise barrierefrei. Gerne unterstützen wir Gäste mit Beeinträchtigung beim Besuch.

Anreise und Zugang zum Schloss

Besucherinnen und Besucher mit eingeschränkter Mobilität dürfen nach Voranmeldung bis zum hinteren Eingang des Schlosses fahren (Wegweiser "Lieferanten/Behinderte"). Von diesem Eingang (bei "Museum Aargau" klingeln) führt ein Lift in den Schlosshof.

Ihr Fahrzeug muss anschliessend auf den allgemeinen Parkplätzen unterhalb des Schlosses parkiert werden (keine Parkfelder für Menschen mit Behinderung vorhanden).

Achtung: Bei grösseren Veranstaltungen ist eine Zufahrt zum hinteren Eingang teilweise nicht möglich. Weitere Informationen finden Sie unter Veranstaltungen.

Voranmeldung: Kontakieren Sie uns
Weitere Informationen zur Anreise

Die Bus-Linie 391 verkehrt stündlich zwischen Bahnhof Lenzburg und Schloss (Haltestelle “Lenzburg, Schloss”). Die Fahrzeit beträgt acht Minuten. Der steile Aufstieg von der Bushaltestelle beim Schloss-Parkplatz zur Schlossanlage ist mit Rollstuhl nicht empfehlenswert.

Weitere Informationen zur Anreise

Barrierefreier Besuch im Schloss

Aufgrund der historischen Bausubstanz sind Teile der Schlossanlage und grössere Ausstellungsbereiche nur über Treppen ohne Treppenlift erreichbar.

Der Hof ist gekiest, aber mit Rollstuhl passierbar.

  • Gäste mit Rollstuhl: Die Ausstellungsräume sind nicht rollstuhlgängig.
  • Blinde und Sehbehinderte: Die Ausstellung ist nicht geeignet für Blinde und Sehbehinderte. Keine Beschriftung in Braille.
  • Hörbehinderte: Die Ausstellung verfügt über keine induktive Höranlage.
  • Menschen mit geistiger Behinderung: Es gibt keine Beschriftung in einfacher Sprache.

Ausstellungen und Rundgänge

Im Gebäude "Ritterhaus" (Zugang über den Hof) befindet sich ein behindertengerechtes WC. Weitere Toiletten befinden sich im Hof und im Museum.

Das Bistro von Schloss Lenzburg ist mit Rollstuhl zugänglich.

Bistro Schloss Lenzburg

Öffnungszeiten & Eintrittspreise
Anreise
Essen & Trinken