Corona-Virus: Infos zu Zertifikatspflicht und weitere Hinweise

Museumsblog

Kochvideos mit alten Rezepten

Kochvideo: Hühnersalat "Sala cattabia" – Rezept aus der römischen Antike

  • Rezept für: 4 Personen
  • Dauer: 20 Minuten

Lust auf "Sala cattabia", einem Hühnersalat aus der antiken römischen Küche? Unser Kochvideo zeigt, wie's geht! Das Rezept stammt aus dem Kochbuch des bekannten römischen Kochs Apicius. Fast alle Rezepte, die man im Internet oder in Büchern findet, stammen aus seiner Rezeptsammlung.

Nicht immer ist eine Umsetzung ins Heute einfach: Einige Zutaten wie die Laserwurzel sind uns völlig unbekannt oder gar ausgestorben. Andere Zutaten fordern unseren Gaumen heraus. So etwa das überall verwendete Liquamen, die römische fermentierte Fischsauce. Beim erstmaligen Lesen der Sauce hier zum Hühnerlebersalat mag man sich den Geschmack nicht vorstellen. Honig und Fischsauce und Eier? Es ist himmlisch und rundet diesen ganzen Salat ab. 

Zutaten für "Sala cattabia"

  • Pfeffer
  • 2 Stängel Minze
  • 2 Stängel Selleriekraut
  • 200g Parmesan oder Pecorino
  • 100g Pinienkerne, leicht geröstet
  • 2 EL Essig
  • 2 Weggli
  • 2 grosse Salatgurke, in Scheiben geschnitten
  • Kapern
  • 600 g Hühnerleber

Sauce:

  • 1-2 EL Honig
  • Liquamen oder asiatische Fischsauce
  • 2 Eigelb

Zubereitung von "Sala cattabia"

Brate die Hühnerlebern an und schneide sie in Streifen. Lege die Weggli in Essig ein. Nimm einen Topf und schichte hinein: das ausgepresste Brot, den dünn geschnittenen Käse und die Gurken. Darüber streue die Pinienkerne. Verteile wann immer Du willst den Pfeffer, Minze, Sellerie geschnitten, in den Topf. Schichte die Hühnerleber dazu, mit Kapern garniert. Honig, Liquamen und die beiden Eigelbe zusammenmischen und über alles giessen.

Im Kühlschrank kühlen und kalt servieren.

Zusatzinformationen

Römisches Kochbuch: Marcus Gavius Apicius, De re coquinaria, Buch 4,1,1

Von Angela Dettling

Von Angela Dettling

Angela Dettling ist Leiterin Vermittlung von Museum Aargau. Die Historikerin kocht für ihr Leben gern Gerichte aus 2000 Jahren.

Kommentare

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

Beliebteste Posts

Schnürleib, Strümpfe, Strohhut – So kleidete sich die Dame um 1780

17. Dezember 2020

Kochvideo: Linsen mit Kastanien – Rezept aus der römischen Antike

18. Februar 2021

Kochvideo: Hühnersalat "Sala cattabia" – Rezept aus der römischen Antike

03. Dezember 2020