Die Mutter aller Setzlingsmärkte öffnet traditionellerweise am ersten Mai-Wochenende ihre (Schloss-)Tore. Am grossen Setzlingsmarkt auf Schloss Wildegg bieten Biogärtnereien ihr Raritäten-Sortiment an. Darunter finden sich viele rare Kartoffel-, Tomaten-, Salat-, Gemüse-, Obst-, Beeren- und Zierpflanzensorten.

Gut zu wissen

Detailinformationen folgen.