Freud und Leid teilt die Schlossmagd mit der Familie von Hallwyl. Während sie Wasser trug und Öfen einfeuerte, wandelte sich die Ritterburg zum Lustschloss.