Corona-Virus: Alle Infos zum Besuch.

Blog: Geschichte und Geschichten

Museumsblog

Kochvideo: Huhn an Zitrone – Rezept aus dem Mittelalter

Das Rezept findet sich im Liber de Coquina, einem frühen Rezeptbuch aus dem 14. Jahrhundert. Über den Autor ist nichts bekannt, was damals durchaus üblich war. Die Zusammensetzung dieses Rezepts weist auf einen Ursprung im Arabischen hin.

  • Rezept für: 4 Personen
  • Dauer: 65 Minuten (25 Minuten Vorbereitung – 40 Minuten über dem Feuer))

Zutaten

  • 1 Huhn, küchenfertig
  • Salz zum Einreiben
  • 2 grosse Zwiebeln
  • 60 g Speck
  • 5 dl Bouillon
  • 1 dl Mandelmilch (50 g Mandeln in 1 dl Wasser über Nacht einweichen)
  • 3 Zimtstangen
  • 1 Zitrone, Saft
  • Gewürze (nach Wunsch Muskat, Pfeffer, Kardamom)
  • Salz
  • 3 dl Weisswein nach Belieben

Zubereitung

Das Huhn in nicht zu kleine Stücke schneiden (Brust, Flügel, Bein) und mit Salz einreiben. Zwiebeln schälen und vierteln. Speck in den Brater geben, Zwiebel zusammen mit den Hühnerstücken anbraten, bis diese goldbraun sind. Mit der Bouillon ablöschen.

Die Mandelmilch, die Zimtstangen und den Zitronensaft beigeben. Würzen. Je nach Wunsch den Sud mit Wasser oder Wein verdünnen. Auf dem Feuer schmoren, bis sich das Fleisch vom Knochen lost. Abschmecken und servieren.

Zusatzinformationen

Eine etwas speziellere Variante, die extra viel Zitronengeschmack gibt, ist die Verwendung von in Salzlake eingelegten Zitronen. Dazu sind die unbehandelten Zitronen zuerst 3 bis 4 Tage zu wässern, dann werden sie auf 4 Seiten eingeschnitten und die Schnitte mit grobem Salz gefüllt. Die Zitronen dann in ein Einmachglas füllen und mit siedend heissem Wasser übergiessen. Das Glas sofort verschliessen.

Nach 6 Wochen sind die Zitronen geniessbar. Sie können grob zerkleinert und dem Limonia-Gericht beigegeben werden.

Von Museum Aargau

Von Museum Aargau

Das Team von Museum Aargau zeigt an dieser Stelle digitale Einblicke in die Museumsstandorte.

Ähnliche Artikel finden Sie hier:

Kochvideos: Rezepte aus 2000 Jahren

Kommentare

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

Beliebteste Posts

Schnürleib, Strümpfe, Strohhut – So kleidete sich die Dame um 1780

17. Dezember 2020

Kochvideo: Linsen mit Kastanien – Rezept aus der römischen Antike

18. Februar 2021

Kochvideo: Hühnersalat "Sala cattabia" – Rezept aus der römischen Antike

03. Dezember 2020

Instagram