Geduldig laufen Cornel Braunwalder und Marvin Lanz vom Freiwilligenprogramm der Kantonsarchäologie Felder und Wiesen ab und suchen mit dem Metalldetektor nach archäologischen Objekten. Im "Archäologie Persönlich" erzählen die beiden Freiwilligen von ihrer Faszination für die Archäologie. Wie es sich zum Beispiel anfühlt, nach stundenlanger Arbeit eine keltische Münze oder ein bronzezeitliches Messer in der Hand zu halten.

Freiwilligenmanager Pirmin Koch gibt zudem einen Einblick, wie Freiwillige in der Kantonsarchäologie zur Erforschung des Kantons Aargau beitragen – und mit diesem Engagement einen wertvollen Beitrag zum Schutz des archäologischen Erbes leisten.

 

Gut zu wissen

  • Preis: Museumseintritt
  • Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist beschränkt; Anmeldung online oder über Telefon 0848 871 200.