Für Dr. Antoinette Rast-Eicher, freischaffende Archäologin, bilden Begegnungen in nah und fern einen roten Faden in ihrem Berufsleben. Sie erzählt von fremden Welten in Europa und Asien und von ihrer Forschung über archäologische Textilien. 

Gut zu wissen