Luftaufnahme vom Schloss Wildegg

Feiern und Räume mieten

Schlossscheune (Heuboden)

Die Schlossscheune wurde 2021/2022 umfassend neugestaltet. Im Heuboden sorgt eine Natursteinwand und historischer Kalkputz, zusammen mit schönem Holzboden und einer alten Holzdecke, für gemütliche Momente.

Der Heuboden der Schlossscheune bietet mit einer Fläche von 110 Quadratmetern, je nach Bestuhlungsvariante, Platz für 120 Personen. Mit dem neugestaltetem Parterreteil der Scheune und einem gut ausgestatteten Raum für Caterer (direkter Zugang zum Parterre) bieten sich viele Möglichkeiten. Zusammen mit dem Parterre können in der Scheune mit bis zu 200 Personen unvergessliche Feste gefeiert werden.

Historischer Hintergrund

Wussten Sie, dass ein Teil der Familie von Effinger an der Agrarrevolution im 18. Jahrhundert beteiligt war? Johann Bernhard von Effinger und seine Söhne führten nach einem umfassenden Grundstücktausch die Stallhaltung und grossflächigen Kleegrasanbau ein.

Durch diese landwirtschaftlichen Verbesserungen und den steigenden Preisen für Landwirtschaftsprodukte stieg der Wert der Schlossdomäne erheblich. Vor allem Johann Bernhard von Effingers Sohn Albrecht Niklaus frönte dem Luxus. Er besass einen Spazierstock mit goldenem Knauf und schickte seine Söhne auf teure Schulen.

Räume mieten & feiern

Detailinformationen

Anzahl Plätze
120

Fläche
110

Geeignet für
Feiern

Rollstuhlgängig
Nein