Vom 6. Dezember bis 8. Dezember 2019 erwarten Sie am Weihnachtsmarkt auf Schloss Wildegg im Kanton Aargau viele tolle handwerkliche und einzigartige Geschenkideen zur Advents- und Weihnachtszeit. Erledigen Sie Ihre Einkäufe bei einem feinem Glühwein oder Punsch und stillen Sie Ihren Hunger  mit einer Wurst vom Grill, Schlangenbrot, Raclette, italienischen Spezialitäten, Suppe mit Spatz, Bami Goreng, Marroni, süssen Backwaren und Berliner oder Crèpes. Lassen Sie Ihre Kinder oder Enkelkinder auf dem Karussell bei der Volière ihre Runden drehen oder nutzen Sie auch den Verkauf von Christbäumen und Tannenzweigen beim Gutshof.

Highlight: Provenzalische Krippe

Schloss Wildegg zeigt am Wiehnachtsmärt zudem eine aussergewöhnliche Krippenfiguren-Sammlung aus der Provence. In der Eingangshalle des Schlosses sind über 120 handbemalte Krippenfiguren ausgestellt. Die sogenannten Santons stammen vom berühmten Atelier Marcel Carbonel aus Marseille, der bisher rund 800 solcher Krippenfiguren kreiert hat.

Die Figuren sind Teil der privaten Sammlung von Dr. Rudolf Velhagen. Der Chefkurator Sammlung & Ausstellungen von Museum Aargau hat die Santons vor gut 20 Jahren bei einem Arbeitsaufenthalt in Marseille entdeckt und erweitert seine Sammlung seither laufend

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt

  • Freitag, 6. Dezember, 17 - 21 Uhr
  • Samstag, 7. Dezember, 13 - 21 Uhr
  • Sonntag, 8. Dezember, 11 - 17 Uhr


Highlights

  • Über 50 Marktstände
  • Julie von Effingers Weihnachtsbaum im Salon des Schlosses
  • Provenzialische Krippe mit Santons-Figuren in der Eingangshalle
  • Karussell vor dem Tor
  • Verkauf von Christbäumen und Tannenzweigen beim Gutshof
  • Literarische Leckereien durch Bernhard Trösch, Wildegg (Samstag)
  • Drehorgel-Spieler (Sonntag)


Programm Freitag, 6. Dezember, 17 - 21 Uhr

  • 14.15/15.30 Uhr: Krippengeschichten, danach freie Besichtigung der provenzalischen Krippe in Anwesenheit des Besitzers Rudolf Velhagen (bis 20.30 Uhr)
  • 17.30 - 19.30 Uhr: Guetzli backen für Kinder und Erwachsene in der Schloss-Scheune
  • 18.15 Uhr: Weihnachtslieder zum Mitsingen: Der Männerchor singt auf dem Gelände
  • 18.15/19.00/19.45/20.30 Uhr: Taschenlampen-Führungen durch das Schloss (jeweils 30 Min. Teilnehmerzahl beschränkt, Anmeldung am Infoposten)
  • 19 Uhr: Première Märli-Theater des Jugendtreffs im Schliessfachkeller
  • 19.30 Uhr: Das Seniorenorchester Möriken-Wildegg spielt in der Schloss-Scheune auf


Programm Samstag, 7. Dezember, 13 - 21 Uhr

  • 14 Uhr: De Samichlaus chunnt
  • 14/15/16 Uhr: Schlossführungen (30 Min., Anmeldung am Infoposten)
  • 14 bis 16 Uhr: Ponyreiten
  • 13 bis 19 Uhr: Guetzli backen für Kinder & Erwachsene in der Schloss-Scheune
  • 15 Uhr: Jugendtreff spielt das Märli-Theater im Schliessfachkeller
  • 16 Uhr: Jugendbänd Chestenbärg
  • 17 Uhr: Jugendtreff spielt das Märli-Theater im Schliessfachkeller
  • 17.30 Uhr: Turmbläser der Musikgesellschaft Möriken-Wildegg spielen Weihnachtliches
  • 17.15/18/19.30/20.15: Taschenlampen-Führungen durch das Schloss (jeweils 30 Min. Teilnehmerzahl beschränkt, Anmeldung am Infoposten)
  • 19 Uhr: Wynavalley Oldtime Jazzband
  • 20 Uhr: Jugendtreff spielt das Märli-Theater im Schliessfachkeller


Programm Sonntag, 8. Dezember, 11 - 17 Uhr

  • 14 bis 16 Uhr: Turmbläser der Musikgesellschaft Möriken-Wildegg spielen Weihnachtliches
  • 14/15/16 Uhr: Schlossführungen
  • 16 Uhr: Dernière des Märli-Theaters des Jugendtreffs im Schliessfachkeller
  • 13 bis 17 Uhr: Guetzli backen für Kinder und Erwachsene in der Schloss-Scheune