Neun Meisterfloristinnen und Meisterfloristen lassen sich von den historischen Räumen im Schloss Wildegg inspirieren. Ihre floralen Kunstwerke sind vom 6. bis 15. August 2021 im Rahmen von "Blumengeflüster" im Schloss zu sehen. 

Die Geschichten der Bewohnerinnen und Bewohner von Schloss Wildegg sowie das Interieur, einzelne Objekte oder geschichtliche Begebenheiten geben den Kunstwerken einen besonderen Rahmen. Die floralen Interpretationen ermöglichen einen neuen, sinnlichen, zuweilen überraschenden Zugang zur Geschichte und zu den Geheimnissen des Schlosses.

Das Pop-up-Projekt "Blumengeflüster" ist eine Kooperation von FLOWERS TO ARTS und Museum Aargau.

Gut zu wissen

  • "Blumengeflüster" ist vom 6. bis 15. August 2021 während der Öffnungszeiten des Schlosses zu sehen.
  • Sonderöffnung: Schloss Wildegg ist zusätzlich am Montag, 9.August, von 10 bis 17 Uhr geöffnet.
  • Preis: CHF 17.- (Zuschlag von CHF 3.- bei vergünstigten Eintritten)

Spezialführungen mit Expertinnen und Experten

Führung jetzt online buchen

Ausstellende Floristinnen und Floristen

  • Myrta Frohofer, Meisterfloristin, Unterengstringen
  • Andreas Geissmann, Meisterflorist, Dänikon
  • Urs Iten, Meisterflorist, Wettingen
  • Evelyn Krebs, Meisterfloristin, Zürich
  • Claudia Morgenthaler, Meisterfloristin, Wiedlisbach
  • Katrin Riedwyl, Meisterfloristin, Spiez
  • Peter Schwitter, Florist, Buochs
  • Gianna Stefanini, Meisterfloristin, Zürich
  • Philipp von Arx, Meisterflorist, Olten