Das gab es noch nie: Das Museum Aargau und fünf weitere Museen im Kanton Aargau  senden am Sonntag, 24. Mai gemeinsam auf Facebook & Youtube! Ab 10 Uhr bringt ein gemeinsamer Live-Stream eine spannende, interdisziplinär choreografierte Geschichte ins eigene Wohnzimmer.

Das Thema könnte aktueller nicht sein: Was erhält gesund? Was macht gesund? Der Live-Stream "Gesund in den Morgen" beleuchtet diese Fragen aus kunsthistorischer und kultureller Sicht – und bettet diese in eine moderierte Gesamterzählung.

Zu sehen ist die Live-Übertragung auf den Facebook-Kanälen der beteiligten Museen, auf dieser Internetseite sowie auf Youtube (www.youtube.com/museumaargau).

Eine Kooperation von Aargauer Kunsthaus, Historisches Museum Baden, Museum Aargau, Stadtmuseum Aarau, Museum Langmatt und Museum Burghalde Lenzburg