Geschichte geht durch den Magen: Bei diesem Ausflug ins Mittelalter kochen Sie auf offenem Feuer im Hof der Lenzburg. Sie bereiten ein dreigängiges Mahl nach alten Rezepten zu. Am Schluss tafeln Sie nach mittelalterlicher Sitte – ohne Gabel.

Geeignet für

  • Lehrpersonenteams: Sie erweitern Ihr historisches Wissen an einem Schauplatz der Geschichte, lernen einen ausserschulischen Lernort kennen und fördern die Teambildung.
  • Für Arbeitsteams: Entwickeln Sie Ihr Team weiter! Geniessen Sie einen Tag ausserhalb der Arbeitsstätte.
  • Für (Hobby-)Köchinnen und -Köche: Sie probieren mittelalterliche Kochrezepte ohne die Hilfe von elektrischen Geräten aus.
  • Für Geburtstags- oder Jubiläumsgesellschaften: Schenken Sie einer lieben Person ein unvergessliches Erlebnis.

Programm

  • Begrüssungsapéro
  • Mittelalterliches Kochen im Schlosshof mit Zutaten und Geräten aus jener Zeit, dazu Informationen zu den Nahrungsmitteln und den Rezepten
  • Führung zu den Themen Essen, Kochen und Gesundheit im Mittelalter
  • Festmahl nach mittelalterlichen Tischsitten, gemütliches Beisammensitzen und Abwasch

Gut zu wissen

  • Dauer: ca. 5 Stunden von 10 Uhr bis ca. 15 Uhr oder von 16 Uhr bis ca. 22 Uhr
  • Kosten: Grundpauschale bis 10 Personen CHF 1'200.–, jede weitere Person CHF 120.– (ab 8 bis max. 24 Personen); inkl. Eintritt, Apéro, Essen, Getränke, Führung und Dossier mit Rezepten
  • Informationen und Reservationsanfrage: Telefon 0848 871 200 oder online.