Über den roten Teppich gelangen Sie in die Welt der Mode: Die historische Modenschau erzählt Ihnen zehn Kostüm-Geschichten vom 1. bis ins 20. Jahrhundert.

Über den Laufsteg schreiten römische Legionäre in klirrenden Rüstungen, eine edle Gräfin aus dem Hochmittelalter oder ein vornehmer Junker aus der Renaissance. Kleider-Details verraten die Vorlieben einstiger Trendsetterinnen und Trendsetter.

Beim Apéro mischen sich historische VIP-Gäste unters Publikum. Zudem ist vor und nach der Modenschau die Ausstellung zur ersten Industrie im Aargau geöffnet: die Produktion von Baumwolltuch.

 

Achtung: Tickets für diese Veranstaltung sind nur in unserem Onlineshop erhältlich. Das ausgedruckte oder mobile Ticket muss an der Kasse vorgewiesen werden. Bitte beachten Sie, dass online gekaufte Tickets nicht stornierbar sind. Bitte treffen Sie ca. 30 Minuten vor der Vorführung an der Kasse ein.

Da bei dieser Veranstaltung der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann, bitten wir Sie eine Schutzmaske mitzubringen. Zudem werden, gemäss Verordnung des BAG, die Kontaktdaten aller Teilnehmenden erhoben.

Gut zu wissen

  • Preis: CHF 23.- inkl. Besuch der Textil-Ausstellung und Getränke.
  • Vorverkauf: Online-Vorverkauf
  • Hinweis: Die zweite Modenschau von 19 Uhr ist ausverkauft. Es gibt noch Tickets für die erste Modenschau von 17 Uhr.

Textil-Oktober auf Schloss Hallwyl

Spinnen, weben, drucken: Im Oktober 2020 dreht sich auf Schloss Hallwyl alles um die frühere Textilindustrie im Aargau. Erleben Sie vom 1. Oktober bis 1. November 2020 in einer Ausstellung sowie bei Veranstaltungen und Führungen einen Hauch Industrialisierung. Hier finden Sie alle Informationen zum Textil-Oktober.