Museum Aargau

Freiwilligenprogramm

Das Freiwilligenprogramm von Museum Aargau bietet spannende Angebote für freiwilliges Engagement im Museum. Bogenschützinnen, Tänzer, Gastgeber bei Veranstaltungen, Schauspielerinnen, Heraldiker, Gärt

 
Vindonissa Museum

Spurensuche - Auf der Fährte von Lupina und Anissa

Spiel-Tour für Kinder Geeignet für Ab 5 Jahre Preis Im Museumseintritt inbegriffen Dauer 45 Minuten Anmeldung Nicht erforderlich 0 Ab 5 Jahre – Folgt den Fussspuren von Lupina und Anissa Die Wölfin Lu

 
Legionärspfad Vindonissa

Themen-Touren für Erwachsene

0 Spannende Themen-Touren durch Vindonissa!

 
Legionärspfad Vindonissa

Spiel-Touren für Kinder

0 Löst knifflige Rätsel an römischen Schauplätzen

 
Legionärspfad Vindonissa

Foxtrail Vindonissa

Buchen Sie Ihr Foxtrail-Erlebnis direkt über www.foxtrail.ch. 0 Folgt der Fährte des flinken Fuchses Folgt der Fährte des Fuchses durch die Naturidylle des Wasserschloss (Zusammenfluss Aare, Limmat un

 
Museum Aargau

Räume mieten für Hochzeit und Anlässe

LOKALITÄTEN Ritter- und Drachenschloss Schloss Lenzburg Römer-Erlebnispark Legionärspfad Vindonissa Kultur- und Naturerlebnis Schloss Hallwyl Erinnerungsort der Habsburger Kloster Königsfelden Stammsc

 
Klosterhalbinsel Wettingen

Europäischer Museumspreis EMYA 2024

Seit 2022 ist die Klosterhalbinsel Wettingen der zehnte Standort von Museum Aargau. Ein Teil der neuen Ausstellungen trägt die Handschrift von Schülerinnen und Schülern: Museum Aargau hat mehrere Ange

 
Vindonissa Museum

Essen und Trinken

Das Café lädt Sie während Ihres Besuchs zu einer Pause im Obergeschoss des Museums ein. Der Eintritt ins Café ist frei. Unser Angebot im Selbstbedienungsbereich umfasst warme und kalte Getränke. Apéro

 
Museum Aargau

Freiwilligenprogramm: Gastgeber bei Veranstaltungen

Als Gastgeberin oder Gastgeber demonstrieren unsere Museumsfreiwilligen historisches Handwerk, bieten Kostproben vom Speiseplan der Gräfin oder des Centurios an und laden die Besucherinnen und Besuche

 
Kulturhalbinsel Wettingen

Vindonissa

MUSEUMSSTANDORTE IN VINDONISSA Legionärspfad Vindonissa Der Römer-Erlebnispark bietet Spiel-/Themen-Touren, Events, römische Übernachtungen, Führungen und vieles mehr. Vindonissa Museum Das Vindonissa

Gradian

Veranstaltungen

Schweizerischer Lateintag

Unter dem Motto „mella ferunt apes – von Blüte zu Blüte“ wird Latein zum Dreh- und Angelpunkt des 8. Schweizerischen Lateintags, der in der historischen Kulisse der Klosterhalbinsel Wettingen stattfindet. Das vielseitige Programm reicht von juristischen Betrachtungen bis zu einer Schiene voll Spiel und Spass.

Passend zum Motto werden in verschiedenen Beiträgen diverse Stationen der lateinischen Sprachentwicklung beleuchtet. Mehrere Angebote widmen sich der lateinischen Sprache in musikalischen Kontexten. Im Rahmen dieser zahlreichen Referate und Workshops werden antike Sprachzeugnisse ebenso beleuchtet wie die antike Kultur. Namhafte und hörenswerte Referentinnen und Referenten bieten Beiträge auf Deutsch, Französisch und Italienisch – von und für Lateinliebhabende und andere Interessierte.

Musikalisch umrahmt wird der Anlass durch Schülerinnen und Schüler der Kantonsschule Wettingen. Schlusspunkt ist das Konzert der Band Show Latin, die moderne Pop-Songs übersetzt in Latein zum Besten gibt.

Detailinformationen

  • Preis:
    • Regulär: CHF 25.– (mit Mittagessen CHF 45.–)
    • Legi: CHF 5.– (mit Mittagessen CHF 25.–)
  • Tickets für die Teilnahme am Lateintag sind an der Tageskasse des Lateintages erhältlich. Diese befindet sich anfangs in der Westschöpfe, später in der Löwenscheune der Klosterhalbinsel Wettingen
  • Anmeldung: Die Platzzahl einzelner Programmpunkte ist beschränkt. Für die Referate und das Mittagessen ist eine Anmeldung ab 25. September (bis 21. Oktober 2023) erforderlich:
    • Online: lateintag.ch/anmeldung
    • Per Post: Schweizerischer Lateintag.ch, c/o Vindonissa Museum, Museumstrasse 1, 5200 Brugg.
  • Türöffnung 8:30 Uhr; Beginn 9 Uhr
  • Referate auf Deutsch, Französisch und Italienisch für Anfängerinnen und Anfänger sowie Expertinnen und Experten
  • Workshop mit Imkerinnen und Imkern sowie Honigtisch
  • Apéro mit Römerwein
  • Konzert mit lateinischen Popsongs
  • Spieletisch und philosophischer Austausch im Parlatorium
  • Führungen durchs Kloster mit Mönch oder Magd
  • Wir empfehlen die Anreise mit dem öffentlichen Verkehr.
  • Auf der Klosterhalbinsel Wettingen stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Öffentliche Parkplätze gibt es in Gehdistanz beim Bahnhof Wettingen (Park+Ride-Anlage SBB)

Weitere Informationen unter Anreise

Der Schweizerische Lateintag verfolgt das Ziel, die Wahrnehmung, Kenntnis und Wertschätzung des Lateins in der Öffentlichkeit zu fördern und Latein als Unterrichtsfach zu stützen. Zu diesem Zweck wurde im März 2008 ein Verein mit Sitz in Brugg gegründet, der heute rund 200 Mitglieder umfasst.

Seit der Gründung fand alle zwei Jahre ein Lateintag statt, der ein abwechslungsreiches Programm bot und die Bedeutung des Lateins in der heutigen Welt exemplarisch beleuchtete. Um die 500 Personen nahmen daran teil und erfreuten sich am innovativen Projekt. Zwischenzeitlich hat dieser Event landesweite Ausstrahlung.

Weitere Informationen: Schweizerischer Lateintag