Veranstaltungen

Ausverkauft: Vernissage "1000 Düfte"

Museum Aargau lanciert am 1. April 2022 um 18:15 Uhr auf der Klosterhalbinsel Wettingen mit einer Vernissage das Jahresthema "1000 Düfte". Auf der Halbinsel mit dem geschichtsträchtigen Zisterzienserkloster eröffnet Museum Aargau gleichzeitig seinen zehnten Museumsstandort.

Die Vernissage mit Landammann Alex Hürzeler, Gemeindeammann Roland Kuster und dem Sound der Badener Rap-Pop-Band "What Rules" bietet einen ersten Einblick ins Jahresthema 2022 mit faszinierenden Duftgeschichten aus 2000 Jahren. Zudem lädt Museum Aargau zum Rundgang durch die neuen Ausstellungen auf der Klosterhalbinsel Wettingen. Die Vernissage mit Apéro ist öffentlich (Anmeldung notwendig).

Die Vernissage ist ausverkauft