Am Vindonissapark-Fest auf dem Areal von Legionärspfad Vindonissa und Kloster Königsfelden dreht sich dieses Jahr alles ums Trinken. Verpflegungsstände bieten Köstlichkeiten aus dem Reich der Römer und aus dem Mittelalter. Erwachsene degustieren feinen Römer-Wy der Vindonissa-Winzer oder mittelalterliche Biere, während Kinder über dem offenen Feuer farbigen Sirup köcheln.

Das Vindonissapark-Fest bietet damit Attraktionen für die ganze Familie: Im Legionärspfad Vindonissa in Windisch gibt es nebst Bastel- und Aktivangeboten für Kinder eine Führung zur römischen Wasserleitung von Vindonissa. Im Kloster Königsfelden erzählt Äbtissin Udelhild über mittelalterlichen Gaumenfreuden und Trinksitten jener Zeit. Im Vindonissa Museum in Brugg gibt es derweil römisches Glas, Amphoren, oder Trankopfergefässe zu entdecken.

Preis (Tagespass)

  • Erwachsene CHF 14.-
  • Lernende/Studierende: CHF 10.-
  • Kinder (6-16 Jahre): CHF 8.-
  • Kinder bis 3 Jahre: gratis
  • Familienticket A (2 Erwachsene inkl. max. 5 Kinder): CHF 35.-
  • Familienticket B (1 Erwachsene/r inkl. max. 5 Kinder): CHF 25.-
  • Reguläre Vergünstigung (z.B. Museumspass, Raiffeisenkarte) sind gültig

Festprogramm

Highlights für Erwachsene

  • Römerwein degustieren
  • Römische und mittelalterliche Biere degustieren
  • Führung zur römischen Wasserleitung
  • Führung "Gaumenfreuden im Kloster"
  • Degustation mit der Wassersommelier

Highlights für Kinder

  • Ausbildung zum Legionär
  • Legionärsbrötchen backen
  • Götterbilder ausmalen
  • Farbigen Sirup über dem offenen Feuer herstellen

Kulinarische Highlights

  • Verpflegungsstände mit Römerwürsten, Gerichten aus dem Mittelalter
    und süssen Leckereien.