Die Zeitreisebox enthält alles, was es braucht, um das Schloss Hallwyl und seine Geschichte auf eigene Faust zu erforschen. Mit einem Begrüssungsbrief stellt sich das Schloss gleich selbst vor. Die Kinder bearbeiten in Kleingruppen historische Themen: Etwa wie ein Stammbaum die Familiengeschichte darstellt, wie der Adel seine Kinder erzog oder wie gefährlich das Reisen einst war. Die eigene Zeitreise präsentieren die Kinder in Form von Theatern, Zeichnungen, Texten oder Berechnungen.

Geeignet für die 4. bis 7. Klasse

Reduktion für Aargauer Schulen